Erwachen - Selbsterkenntnis


So viele Menschen sind auf der Suche nach Glück und suchen ununterbrochen im Außen - in Partnerschaften, Kindern, Autos, etc. Hier wird niemand dauerhaftes Glück finden.

Andere sind auf der Suche nach dem dauerhaften Glück, dem Erwachen, der sogenannten Selbsterkenntnis. Auch diese werden wie die erste Gruppe, die im Außen sucht, erfolglos sein.

Wir können nicht finden, was wir schon lange sind.

Wenn du in ein höheres Bewusstsein kommen möchtest und dich selbst oder dein Selbst kennen lernen willst, komm zu meinen Kursen und Seminaren

Hier ein Zitat von Ramana Maharshi, einem Vertreter der Adavaita-Vedanta-Lehre:

"Es ist falsch von Selbsterkenntnis zu sprechen. Was gibt es, was erkannt werden muss?


Die Wahrheit ist, wie sie immer ist. Wir erschaffen nichts Neues oder erreichen irgend etwas, was wir nicht vorher hatten. Das Bild, welches in Büchern gegeben wird, ist das Folgende: Wir graben einen Brunnen und schaffen zuerst ein riesiges Loch. Der Raum in diesem Loch oder diesem Brunnen wurde nicht von uns erschaffen. Wir haben nur die Erde aus dem Weg geräumt, die den Raum gefüllt hat. Der Raum war vorher schon da und ist auch jetzt hier. Auf eine ähnliche Art und Weise müssen wir also nur die uralten Samskaras (Prägungen), die in uns sind, loslassen. Wenn alle aufgegeben wurden, wird nur noch das Selbst scheinen."

Du musst nichts tun, um dein Selbst zu erfahren, nichts ist nötig. Jeder kann es, wenn er für den Bruchteil einer Sekunde alle Identifikationen aufgibt.

Erfahre deine wahre Natur jetzt, warte nicht länger darauf.

Gerne unterstütze ich dich im Loslassen deiner Identifikationen und Prägungen und in deinem Erwachen.

 
Awakening - Realization of the Self

So many people are constantly searching for happiness outside of themselves - they are searching for it in partnerships, children, cars, etc. Permant happiness is not to be found there.

Others are searching permanent happiness, awakening, the so-called self-realization. These people as well will not succeed in finding it.

We cannot find what we already are.
Here a quote by Ramana Maharshi, a representative of the  Adavaita-Vedanta-teaching:

"It is false to speak of realisation. What is there to realise?

The real is as it is always. We are not creating anything new or achieving something which we did not have before. The Illustration given in books is this. We dig a well and create a huge pit. The space in the pit or well has not been created by us. We have just removed the earth which was filling the space there. The space was there then and is also there now. Similarly we have simply to throw out all the age-long samskaras [innate tendencies] which are inside us. When all of them have been given up, the Self will shine alone."

It is not necessary to do anything to experience your True Self. Anyone can experience it by dropping all identifications for a split second. Wake up into your True Nature, stop waiting for it.

 It is my pleasure to support you in dropping your identifications and innate tendencies and to Support you in your awakening.